Die Schulden-Bergpredigt

Artikel zum Download Wie sagte schon Mephisto im Faust: „So erben sich Gesetz’ und Rechte (hier die Schulden) wie eine ewige Krankheit fort/ sie schleppen von Geschlecht sich zu Geschlechte (Regierungen) und rücken sacht von Ort zu Ort/Vernunft (Sparsamkeit) wird Unsinn, Wohltat (Sozialstaat) Plage/ weh dir, daß du ein Enkel (Bürger) bist! Vom Rechte, das mit uns geboren…

Kommentare deaktiviert für Die Schulden-Bergpredigt

Für Sie gehört – Erfolg ist, was folgt

Artikel zum Download Autor: Reinhard K. SprengerVerlag: Campus VerlagPreis: € 7,95Umfang: Hörbuch, 1 CDISBN: 3-593-37903-1Banal, selbstverständlich – diese Gedanken mögen den schon ‚lebenserfahrenen’ Hörer beschleichen, wenn er in das neueste Hörbuch von Reinhard Sprenger hineinhört. Doch warum verstoßen dann die Menschen so mehrheitlich gegen diese „Banalitäten“? Warum machen sie sich und ihren Mitmenschen das Leben derart schwer? Und…

Kommentare deaktiviert für Für Sie gehört – Erfolg ist, was folgt

Vererbung und Erziehung

Artikel zum Download – Wie Eltern ihre Kinder prägen – Obwohl ein Kind das Erbgut von Vater und Mutter in sich trägt und mit ihnen aufwächst, stellen Eltern keinesfalls ein unentrinnbares Erbe dar. Stattdessen haben Kinder selbst einen großen Einfluß darauf, was aus ihnen wird. Am Morgen des 22. November 1963 entschied sich John F. Kennedy, für die…

Kommentare deaktiviert für Vererbung und Erziehung

„Restitutionslüge“ – Prozesse

Artikel zum Download Erfolgsaussichten der Strafrechtlichen Rehabilitierung – Prozesse in den USA – Gang nach Straßburg?Rechtsanwalt Stefan von Raumer setzt weiterhin auf die strafrechtliche Rehabilitierung in Deutschland. Hier müssen die Einzelfälle jeweils geprüft werden. Er bezweifelt, ob ein erneuter Gang nach Straßburg Aussicht auf Erfolg hat. Der Europäische Gerichtshof für Menschen-rechte (EGMR) dürfte seine Meinung nicht so schnell…

Kommentare deaktiviert für „Restitutionslüge“ – Prozesse

Straffreie Dummheit

Artikel zum Download Angesichts des „Reform“-Geschacheres der Möchtegern-Koalitionäre von CDU/CSU und SPD kann man wirklich nur noch den Kopf schütteln und verzweifelt fragen, warum politische Dummheit eigentlich straffrei ist. Wie auf einem Basar versuchen die ins politische Ehebett gezwungenen „Volks“parteien einerseits den bereits angerichteten Flurschaden zu begrenzen, andererseits möglichst hoch zu pokern, um die Reste ihrer eigenen Identität…

Kommentare deaktiviert für Straffreie Dummheit

Enteignungsfrage weiter offen

Artikel zum Download Die ‚Preußische Allgemeine Zeitung’ nannte es am 9. April ein „politisches Schandurteil“, Dr. Klaus Peter Krause, langjähriger Ressortleiter der Wirtschaftsredaktion der ‚Frankfurter Allgemeinen Zeitung’ sprach von einem Fehlurteil und der Nestor der deutschen Staats- und Völkerrechtslehre, Prof. Karl Doehring, gar vom „Erhalt marxistischer Rechtsauffassung“. Heiko Peters, bis zu seinem Austritt einer der letzten Querdenker der…

Kommentare deaktiviert für Enteignungsfrage weiter offen

Der Verlierer der Wahl heißt Deutschland

Artikel zum Download Ob sich der immer noch blasierte Schröder nun gnädig verabschiedet und die ungeliebte Merkel Kanzlerin wird; ob sich beide zurückziehen, um überhaupt noch in diesem Jahr im Bundestag einen Kanzler wählen zu lassen; ob sich Lafontaine zurückzieht, um doch noch eine rot-grün-dunkelroten Allianz entstehen zu lassen – egal, der Verlierer steht heute bereits fest: Deutschland.…

Kommentare deaktiviert für Der Verlierer der Wahl heißt Deutschland

Der üble Gestank des Populismus

Artikel zum Download Welch Freude noch vor wenigen Wochen in dieser Republik; nachdem selbst das traditionell dunkelrote Nordrhein-Westfalen Kanzler Schröder von der Fahne gesprungen war und das innerparteiliche Murren in der SPD immer vernehmlicher wurde, entschloß sich das SPD-Spitzenduo zum geordneten Rückzug und für Neuwahlen. So bereitwillig sich die Mehrheit der Wähler von Schröder abwandte, nun sahen sie…

Kommentare deaktiviert für Der üble Gestank des Populismus

Moderne Hexenjagd

Artikel zum Download Vom 12. bis ins 20. Jahrhundert wurden, wann immer es um die Wirtschaft schlecht stand, unter Menschen oder in Viehbeständen Seuchen ausbrachen oder sonstige Unbill großflächige Ausmaße annahm, die Juden verantwortlich gemacht, angeklagt und im günstigsten Fall ausgegrenzt oder verjagt, nicht selten aber auch enteignet oder für vogelfrei erklärt. Über die Hexenverfolgung vom 15. bis…

Kommentare deaktiviert für Moderne Hexenjagd

Politischer Zehnkampf – Volksverdummung

Artikel zum Download Politischer Zehnkampf – Volksverdummung als systemisches Konzept – sind unsere Politiker nur dumm und dreist oder tatsächlich schizophren? – Die Spielregeln, nach denen die Parteien in unserer Demokratur – von einer wirklichen Demokratie sind wir meilenweit entfernt – agieren, sind eigentlich frappierend simpel. Wer sich daran hält, kann es im Politadel ganz nach oben schaffen,…

Kommentare deaktiviert für Politischer Zehnkampf – Volksverdummung

Gebeugtes Recht

Artikel zum Download Die ‚Preußische Allgemeine Zeitung’ nannte es am 9. April ein „politisches Schandurteil“, Dr. Klaus Peter Krause, langjähriger Ressortleiter der Wirtschaftsredaktion der ‚Frankfurter Allgemeinen Zeitung’ sprach von einem Fehlurteil und der Nestor der deutschen Staats- und Völkerrechtslehre, Prof. Karl Doehring, gar vom „Erhalt marxistischer Rechtsauffassung“. Heiko Peters, bis zu seinem Austritt einer der letzten Querdenker der…

Kommentare deaktiviert für Gebeugtes Recht

Staatliche Entwicklungshilfe – Korruption

Artikel zum Download Staatliche Entwicklungs- und Katastrophenhilfe ist eine populistische Farce, fördert die Korruption und erfüllt realiter den Straftatbestand der Veruntreuung. Klar, schon die Titelthese trifft viele Gutmenschen mitten ins mitfühlende Herz, provoziert und wirkt befremdlich. Man setzt sich spontan dem Vorwurf des Zynismus und geradezu menschen-verachtender Herzlosigkeit aus. Gestatten Sie dennoch einige kritische Anmerkungen und urteilen Sie…

Kommentare deaktiviert für Staatliche Entwicklungshilfe – Korruption

Publizistische Verantwortung

Artikel zum Download Zwischen Berichten über Bürgerkriege und Folterskandale, aufsehenerregende Verbrechen und hirn- wie sinnlose Reality-Shows fühlen sich Journalisten immer wieder bemüßigt, „wissenschaftliche“ Sensatiönchen in ihre aktuelle Berichterstattung aufzunehmen. So ließ sich in allen Zeitschriften, Magazinen und Postillen Ende November vernehmen, daß „Streß Zellen um Jahre altern“ läßt. Begründet wurde dies mit der Länge der sog. Telomere, bestimmter…

Kommentare deaktiviert für Publizistische Verantwortung

Erben und Schenken

Artikel zum Download – private Rentenverträge –Diverse, überwiegend steuerzahlerfreundliche Urteile im Jahr 2003 haben dafür gesorgt, daß das Finanzministerium derzeit an einem Erlaß für Vermögensübertragungen gegen die Gewährung von Renten arbeitet. Darin soll der Anwendungsbereich für eine mit Versorgungs-leistungen verbundene Schenkung ausgeweitet werden. Demnach sollen zukünftig auch Besitzer von Geldvermögen in der Lage sein, gegen Vereinbarung einer „dauernden…

Kommentare deaktiviert für Erben und Schenken

Die Mär vom ‚lebenslangen Lernen‘

Artikel zum Download Darüber gesprochen wird bereits seit gut zehn Jahren, als sich allmählich abzuzeichnen begann, daß ein einmal erlernter Beruf künftig keine Garantie mehr dafür bieten würde, sein Ein- und Auskommen für ein gesamtes Arbeitsleben zu sichern. Hauptargument dafür war damals, daß der Zuwachs an Informationen und neuen Techniken schlicht verboten, fürderhin noch von „Aus“bildung – im…

Kommentare deaktiviert für Die Mär vom ‚lebenslangen Lernen‘

Offener Brief an J. Rau – Menschenrechte

Artikel zum Download Guten Tag, Herr Rau, zum Ende Ihrer Bundespräsidentschaft stellten sich viele Bürger die Frage, ob Sie Ihrer Aufgabe als Bundespräsident gerecht geworden sind? Die Antwort lautete bei manchen Themen sicherlich „ja“, aber bei der Frage der Verteidigung der Menschenrechte leider „nein“! Sie äußerten einmal, daß Sie ‚einer der politischsten Bundespräsidenten’ seien. Wieso haben Sie dann…

Kommentare deaktiviert für Offener Brief an J. Rau – Menschenrechte

Souveränität als Lebensmaxime

Artikel zum Download Souverän wird als selbstbestimmt, einer besonderen Lage/Aufgabe jederzeit gewachsen, überlegen definiert. Als Souverän wird ein (unumschränkter) Herrscher bzw. Fürst eines Landes bezeichnet, und Souveränität beschreibt die höchste Herrschaftsgewalt eines Staates, die Hoheitsgewalt, Überlegenheit und Unabhängigkeit (vom Einfluß anderer Staaten). Was aber macht nun die Souveränität eines Staates aus? Und wie souverän dürfen die einzelnen Teile…

Kommentare deaktiviert für Souveränität als Lebensmaxime

Entlarvte Dilettanten!

Artikel zum Download Die gesamte Diskussion um Arbeitszeiten, Ladenschluß-/öffnungszeiten, Lohnausgleich, Sonder-zahlungen, Zuschüsse und steuerfreie Zulagen diente jahrzehntelang den Gewerkschaften als Haupt-Kampfplatz und realitätsfremde „Legitimation“ ihrer schieren Existenz unter dem Mäntelchen obwalteter Sozialwächter-Funktion und nur vergleichbar mit dem Anspruch der System-Parteien, nur sie könnten das soziale Element im brausenden Sturm eines “unmenschlichen Kapitalismus” sichern, bzw. der ideologischen Dogmatik der…

Kommentare deaktiviert für Entlarvte Dilettanten!

Weltweiter Wahnsinn

Artikel zum Download Nach dem „Ende“ des zweiten ‚Bus(c)h-Kriegs’ gegen den Irak prognostizierten wir, daß der wirkliche Irak-Krieg erst beginnt. Nun, diese Prophezeiung hat sich leider bewahrheitet und kulminiert nun zu einem (internationalen) Showdown; die Metapher vom ‚Zweiten Vietnam’ für die USA ist mehr als angebracht: nach Spanien, Honduras, Indonesien und Thailand (!) werden auch Polen, El Salvador…

Kommentare deaktiviert für Weltweiter Wahnsinn

Patientenverfügung – Selbstmorde – Altenheim

Artikel zum Download PatientenverfügungSeit Jahren beschäftigt sich die efv-AG (heute efv-GmbH) im Rahmen ihrer Beratungsfunktion mit dieser Problematik und stößt dabei immer wieder an die Grenzzäune staatlicher Entmündi-gung. Auch der „zeitreport“ wird nicht müde, dieses Thema immer wieder zu artikulieren. Nur die wenigsten BürgerInnen wissen, daß nicht ihre Angehörigen (selbst Ehepartner und Kinder!) verfügen dürfen, wenn ein Menschen…

Kommentare deaktiviert für Patientenverfügung – Selbstmorde – Altenheim

Die Umgestaltung der Kranken- und Pflegeversicherung

Artikel zum Download Nachdem sich die Große Koalition aus CDU/SPD bisher um das Thema Reform der Kranken- und Pflegeversicherung gedrückt hat, dürfte diese ewige „Baustelle“ nun in den nächsten Monaten noch akuter werden. Fieberhaft wird an einem Lösungsvorschlag gearbeitet, der das sog. Bürgerver-sicherungsmodell(SPD) mit der sog. Gesundheitspauschale (CDU) kombinieren soll – ein Vorgehen, das zum Scheitern verurteilt sein…

Kommentare deaktiviert für Die Umgestaltung der Kranken- und Pflegeversicherung

Delegiert in die Katastrophe

Artikel zum Download Daß der Mensch, sieht man von seinen physischen Charakteristika ab, dominant ein Produkt seiner Umwelt ist, hat sich inzwischen herumgesprochen. Dementsprechend unterscheiden wir uns nach Bildung und Stil, Disziplin und Ordnung, Interessen und Vorlieben, Zuverlässigkeit und Vorurteilen, musischer und kulturaler Tiefe, Wortschatz und Verantwortungsbewußtsein teilweise erheblich. Selbst die Intelligenz wird weit weniger durch genetische Disposition…

Kommentare deaktiviert für Delegiert in die Katastrophe

Bessere Politik durch mehr Gewaltenteilung

Artikel zum Download – eine ungewöhnliche Reformperspektive – Die Gewaltenteilung, der die Vorstellung zugrunde liegt, daß die eine Staatsgewalt von gesonderten Staatsorganen ausgeübt wird, ist ein Kind der Neuzeit. Zum einen setzt sie den Staat und seine souveräne öffentliche Gewalt voraus, die erst im 16. Jahrhundert in den religiösen Auseinander-setzungen entstanden. Zum anderen setzt sie die Bereitschaft voraus,…

Kommentare deaktiviert für Bessere Politik durch mehr Gewaltenteilung

Wirbel um das Paffrath-Buch – Enteignungen

Artikel zum Download Wirbel um das Paffrath-Buch „Macht und Eigentum. Die Enteignungen 1945 bis 1949 im Prozess der deutschen Wiedervereinigung“ Der nachfolgende Artikel erschien am 31. März 2004 in der Magdeburger „Volksstimme“. Wir danken dem Autor, Herrn Dr. Klaus Peter Krause, sowie der „Magdeburger Volksstimme“ (Dr. Frank Kadell, Chefredakteurs der „Magdeburger Volksstimme“ ) ganz herzlich für die Genehmigung,…

Kommentare deaktiviert für Wirbel um das Paffrath-Buch – Enteignungen

Eliten und Prominente

Artikel zum Download Während sich The New Caxton mit dem französischen élite und dem Hinweis auf die italienischen Soziologen und Anthropologen Gaitano Mosca (1858 – 1941) und Vilfredo Pareto (1848 – 1923) und deren darwinistisch orientierte Definition sozialer Eliten bezieht, geht der Brockhaus zurück auf das lateinische eligere (‚auswählen’) und definiert Eliten als ‚ausgewählte Minderheit und Führungsschicht’. Ebenda…

Kommentare deaktiviert für Eliten und Prominente

Der Weg zur Authentizität

Artikel zum Download – über die Angst vor Veränderung – Eigentlich klingt diese Aussage beinahe verdächtig banal, denn ‚natürlich’ möchte Jeder er selbst, also ‚echt’ (authentisch) sein und auf dem Weg durchs Leben sein individuelles Höchstmaß an ‚Selbst’heit leben und genießen. Zumindest meint man, davon ausgehen zu dürfen.Doch ganz so abwegig scheint der Verdacht nicht zu sein, daß…

Kommentare deaktiviert für Der Weg zur Authentizität

DenkFühlHandeln in Netzwerken

Artikel zum Download Schier unvorstellbar: Vor kurzem berichtete die University of Virginia, daß sie 1100 Macintosh-Computer zu einem „Cluster“ zusammengeballt und damit den drittschnellsten Supercomputer der Welt gebaut habe – mit einer Leistung von 10,3 Billionen Rechenoperationen (Teraflops) pro Sekunde. Die derzeitige Nummer 1 bringt es sogar auf 33,9 Teraflops, und bis 2005 will IBM (‚blue gene’) mit…

Kommentare deaktiviert für DenkFühlHandeln in Netzwerken

Gedanken zum Neuen Jahr 2004

Artikel zum Download Irak-Krieg, Afghanistan, Indien/Pakistan, Nordkorea, Mini-Atombomben US-amerikanischer Waffenschmieden, Islam versus Judäismus versus Christentum, Dauerbrand im Mittleren Osten, Weltwirtschaftskrieg, weltweite Verschuldung und Zusammenbruch der Sozialsysteme … – allsamt Hypotheken, die wir ins Neue Jahr mitnehmen. Stellen Sie sich doch einmal vor, wir wären wirklich schon ein paar Schritte weiter. Fangen wir im Kleinen an: Gerhard S. weg…

Kommentare deaktiviert für Gedanken zum Neuen Jahr 2004

Wider die Religion – Für humanistische Emanzipation

Artikel zum Download und gegen seelisch-geistige Korruption – der Versuch eines Blicks hinter die Kulissen religiöser Verblendung – Mag sein, daß die folgenden Gedanken das Gros der rund 2,7 Milliarden Menschen, die heute noch den monotheistischen mosaischen Religionen[1] angehören, empört aufschreien, friedlichstenfalls vielleicht den Kopf schütteln lassen. Mutmaßlich gibt aber vielleicht ein Teil der sich angesprochen Fühlenden der…

Kommentare deaktiviert für Wider die Religion – Für humanistische Emanzipation

USA – Der Anfang vom Ende

Artikel zum Download Persönliche Erklärung des Autors: Als ich im Schuljahr 1968/69 mit dem AFS* für ein Jahr nach Kalifornien ging, erlebte ich dort das für mich wahrscheinlich wichtigste und in der Summe auch prägendste Jahr meines Lebens. Noch aus dieser Zeit rühren einige der für mich wertvollsten Freundschaften, die bis heute Bestand haben. Speziell meine Freunde in…

Kommentare deaktiviert für USA – Der Anfang vom Ende