Willkommen beim PERSPEKTIVE ohne Grenzen e.V.

Schön, daß Sie den Weg auf unsere Website gefunden haben!

Sie sind auf der Suche nach Alternativen für unser zukünftiges Zusammenleben auf diesem Planeten?
Sie hinterfragen die bisherigen Denkweisen in Politik, Wirtschaft, Bildung, Gesundheit und Finanzwesen?
Sie haben genug von der Desinformation in unseren Mainstream-Medien?
Sie sind neugierig und interessiert, was Sie auf dieser Website finden werden?

Dann bieten wir für Sie:

Wir freuen uns über einen regen Gedankenaustausch mit Ihnen, über Anregungen und Ihr Feedback sowie über neue Mitglieder, die sich gerne engagieren.

Der PERSPEKTIVE ohne Grenzen e.V. bindet das Engagement und die Kreativität, aber auch die fachlichen und menschlichen Kompetenzen aller Mitglieder in die Verwirklichung seiner Ziele mit ein.

Nun wünschen wir Ihnen viel Freude und Neugier beim Stöbern!

Downloads und Broschüren

cover_flyer_m.text_feringastr

Die alternativen Konzepte können Sie hier › in vier gebundenen Broschüren gegen einen Kostenbeitrag bestellen oder auf dieser Website als Download-pdf ausdrucken.

Zum 10-jährigen Jubiläum des Vereins haben wir auf der Mitgliederversammlung 2016 eine Kurzvorstellung unserer Konzepte präsentiert und uns wieder einmal lebhaft mit ihnen auseinandergesetzt – die Konzepte sind z.T. bereits 1978 entstanden und wiederholt überarbeitet worden.

teaser

Diese Präsentation möchten wir Ihnen nicht vorenthalten, bot sie doch auch auf unserer 13. INTERNATIONALEN GESPRÄCHSRUNDE Anlaß zu einem intensiven Austausch.

DOWNLOAD hier ›

News

19.Juni 2017

22. Internationale Gesprächsrunde

Einladung an alle interessierte Mitmenschen

Frieden – was ist das?

Der Begriff wird von Politikern und Friedensaktivisten, in der UNO, NATO und EU gleichsam verwendet, doch was verbirgt sich hinter diesem? Auch in unseren Gesprächsrunden, egal bei welchem Thema, kam „der Frieden“ immer wieder ins Gespräch. Nehmen wir uns die Zeit, uns mit diesem Begriff näher befassen.

Die einen halten Frieden für die „Abwesenheit von Krieg“, die anderen schauen verklärt in die Natur und empfinden diese als „friedlich“. Doch ereignet sich ein Sturm, Gewitter oder Vulkanausbruch, ist es mit der Friedlichkeit […]