Syrien

/Tag:Syrien
­
27. April 2018

Wissenschaftlicher Dienst des Bundestages: Angriff auf Syrien ist völkerrechtswidrig

27. April 2018|Querdenker-Blog|Kommentare deaktiviert für Wissenschaftlicher Dienst des Bundestages: Angriff auf Syrien ist völkerrechtswidrig

Wundert das irgend jemanden?!? Das war bzgl des Irak, Libyens u.v.m. nicht anders. Erfolgt kein UN-Mandat, schlägt Washington dennoch zu – weil es kann! Am wenigsten interessiert es sicherlich unsere Bundesnägelkauerin und ihren helotischen Suppenclub.


Wissenschaftlicher Dienst des Bundestages: Angriff auf Syrien ist völkerrechtswidrig

Während die Bundeskanzlerin unter dem Beifall der Verteidigungsministerin und des SPD-Außenministers und weiterer Abgeordnete des Bundestages erklärte, daß der von den USA, England und Frankreich geführte Angriff auf Syrien “erforderlich und angemessen” sei, stellt der Wissenschaftliche Dienst des Bundestages (siehe Anlage) eindeutig fest, daß dieser Angriff völkerrechtswidrig war. Unten angehängt ist ein Artikel, der ebenfalls darauf eingeht.

Die ZDF-heute-Sendung am 10.04.2018 hat einen Bericht von Uli Gack ausgestrahlt. Uli Gack ist in Syrien und hat Flüchtlinge aus Duma befragt. Er meint, dass die Aussagen der Flüchtlinge glaubhaft seien. Diese sagen, dass IS-Kämpfer in Duma Behälter mit Chlorgas aufgestellt hatten, die bei einer Bombardierung durch die syrische Luftwaffe getroffen wurden und somit von den IS-Kämpfern gewollt das Chlorgas freigesetzt wurde. Der Bericht von Uli Gack in der ZDF-Heute Sendung vom 20. 04.2018 ist hier zu finden: https://www.zdf.de/nachrichten/heute-19-uhr/videos/zitat-sgs-gack-syrien-100.html. Falls er auf dem ZDF-Link nicht mehr zu sehen ist, er ist auch auf Zero Hedge eingebettet, einer englischsprachigen Nachrichten-Website, die ihre Leser über den Bericht informiert:https://www.zerohedge.com/news/2018-04-21/germanys-largest-public-tv-news-broadcaster-syria-chemical-attack-most-likely

Sehen Sie hierzu:
zdf.de I 20.04.2018
Spekulationen über Syrien-Angriff
Die Untersuchungen zu dem mutmaßlichen Chemiewaffenangriff in Duma verzögern sich. ZDF-Korrespondent Uli Gack berichtet aus Syrien…
www.zdf.de/nachrichten/heute-19-uhr/videos/zitat-sgs-gack-syrien-100.html

19. April 2018

Wovon lenkt der Angriff auf Syrien ab? Starten Massenverhaftungen in den USA?

19. April 2018|Querdenker-Blog|Kommentare deaktiviert für Wovon lenkt der Angriff auf Syrien ab? Starten Massenverhaftungen in den USA?

Der investigative Journalist David Seaman gab bekannt, dass die angekündigten Massenverhaftungen in den USA nun beginnen. In den USA existieren über 25.000 versiegelte Anklageschriften, die die politische Elite betreffen.

In einem Video gab der investigative Journalist David Seaman bekannt, dass die angekündigten Massenverhaftungen in den USA jetzt starten.
Seaman will höchstpersönlich die geöffneten Anklageschriften gesehen haben und sagt, dass Regierungsangestellte und Generäle ihm das ermöglicht hatten, und seiner Aussage nach befinden sich unter den Angeklagten Mitglieder verschiedener königlicher Familien, Stars und Promis sowie bekannte Politiker.


https://www.dzig.de/Jason-Mason_Die-Massenverhaftungen-in-den-USA-starten-und-die-Elite-bereitet-sich-auf-ein-Armageddon-vor

18. April 2018

Am Ende kommt die Micky Maus: Wie Kinder zu Giftgasopfern trainiert werden

18. April 2018|Querdenker-Blog|Kommentare deaktiviert für Am Ende kommt die Micky Maus: Wie Kinder zu Giftgasopfern trainiert werden

Wir Menschen sind an Perversion nicht zu übertreffen!

Am Ende kommt die Micky Maus: Wie Kinder zu Giftgasopfern trainiert werden
Gerhard Wisnewski / Am 15. April 2018 veröffentlicht

Kinder, die sich winden, nach Luft schnappen und die Augen verdrehen: Solche Bilder kennen wir doch!
Allerdings sehen wir sie normalerweise nur auf Straßen, zwischen zerbombten Häusern oder in irgendwelchen trostlosen Hallen.
Wie leicht es ist, solche Bilder zu inszenieren, und wie man das macht, zeigt dieses Video.
Und es zeigt auch, wie gut die Kinder mitmachen und schauspielern können.
Zur Belohnung kommt am Schluss die Micky Maus.

13. April 2018

Syrien: Die “von Assad unterdrückten” Menschen sprechen – und nennen Giftgas-Angriff frei erfunden ( RT Deutsch / Am 12.April 2018 veröffentlicht)

13. April 2018|Querdenker-Blog|Kommentare deaktiviert für Syrien: Die “von Assad unterdrückten” Menschen sprechen – und nennen Giftgas-Angriff frei erfunden ( RT Deutsch / Am 12.April 2018 veröffentlicht)

Gleiches bestätigten mir zwei syrische Freunde.

Man frägt sich unwillkürlich: Haben unsere Politiker nichts dazugelernt? Beruhen nicht (nahezu) alle kriegerischen Einmischungen Washingtons in fremder Länder Angelegenheiten auf fakes (Lusitania, Schweinbucht,Tonking, Pearl Harbour, Irak, Iran, Libyen, Syrien, Afghanistan, 9/11, Skripal-Affäre usw., usf.), die der eigenen Bevölkerung jeweils als Gründe für den Kriegsfall suggeriert wurden und später mit dem Ausdruck tiefsten Bedauerns als „Irrtum“ euphemisiert wurden?

Wann kommen die Macrons, Merkels, Mays u.v.a.m. endlich aus dem Washingtoner Enddarm gekrochen – und der Möchtegern-Außenminister Maasaus dem unserer onychophagischen Pseudophysikerin?

19. März 2018

Syrien – was ist wahr? Was ist nur westliche Deformationskampagne?

19. März 2018|Querdenker-Blog|Kommentare deaktiviert für Syrien – was ist wahr? Was ist nur westliche Deformationskampagne?

Was Eva Bartlett hier zum Thema Syrien‘ bei einer UN-Pressekonferenz berichtet, sollte jeden noch nicht öffentlich-(un)rechtlich-Gehirngewaschenen stutzen lassen. Mehrere Syrer, die ich persönlich sprach, berichteten deckungsgleich aus ihrer Heimat.

1. Dezember 2017

Marco Glowatzki – direkt aus Syrien

1. Dezember 2017|Querdenker-Blog|Kommentare deaktiviert für Marco Glowatzki – direkt aus Syrien

Wichtige Informationen, die jeder kennen sollte.
Die wenigsten Migranten sind tatsächlich Flüchtlinge!

14. April 2017

Syrienkonflikt! – Das verschweigen uns die westlichen Medien

14. April 2017|Querdenker-Blog|Kommentare deaktiviert für Syrienkonflikt! – Das verschweigen uns die westlichen Medien

Syrienkonflikt! – Das verschweigen uns die westlichen Medien
Veröffentlicht am 08.04.2017
von Guido Grandt

Dieses Video von Guido Grandt enthüllt die dunkle Wahrheit hinter den Lügen der westlichen Medien rund um den Syrienkonflikt. Während WIR fassungslos nach Antworten suchen, verdrehen einige Medien jede kleinste Tatsache und verschleiern uns so die Sicht auf die Wahrheit.
Quelle: http://www.watergate.tv/2016/12/29/vi…

14. April 2017

Michael Lüders über Giftgas in Syrien – Erdogan, Syrien und Außenpolitik

14. April 2017|Querdenker-Blog|Kommentare deaktiviert für Michael Lüders über Giftgas in Syrien – Erdogan, Syrien und Außenpolitik

Wer sich wirklich dafür interessiert, was an Menschenverachtendem dort in Syrien, einer der Wiegen der Menschheit, vor sich geht und wer dort sein „Süppchen“ kocht – zulasten der dortigen Bevölkerung -, sollte sich beide Videos „gönnen“!

Giftgas in Syrien – 10 Minuten Wahrheit im Staats-TV
Michael Lüders bei Markus Lanz

30. Dezember 2016

Gertrud Höhler: Regieren ohne Opposition – Wie verwundbar ist die Demokratie?

30. Dezember 2016|Querdenker-Blog|Kommentare deaktiviert für Gertrud Höhler: Regieren ohne Opposition – Wie verwundbar ist die Demokratie?

Regieren ohne Opposition!

Auch wenn ich manches, z.B. ihre Haltung zum Thema Putin/Syrien/Ukraine nicht 100% teile, halte ich Prof. Gertrud Höhlers Analyse zur derzeitigen Verfaßtheit unseres Staates (und nicht nur dieses) für die klügste, klarste und treffendste derzeit angebotene. Hier lohnt sich jede Minute!

30. Dezember 2016

Christliche Nonne nach Rückkehr aus Aleppo: Westmedien lügen über Realitäten in Syrien

30. Dezember 2016|Querdenker-Blog|Kommentare deaktiviert für Christliche Nonne nach Rückkehr aus Aleppo: Westmedien lügen über Realitäten in Syrien

Einfach mal anhören, nachdenken und wirken lassen!


Veröffentlicht am 29.12.2016
María Guadalupe Rodrigo ist eine argentinische Nonne, die seit Januar 2011 in der katholischen Diözese in Aleppo lebte. Sie blieb auch während des Belagerungsrings durch dschihadistische Rebellen in der Stadt. Nach ihrer Rückkehr berichtete sie über ihre Zeit in Aleppo. Eine Abrechnung mit der Rolle westlicher Medien in dem Konflikt und tödlichem “Demokratieexport”.