Autor: Dr. med. Walter Mauch
Verlag: Verlagsbuchhandlung F. A. Herbig, München
Preis: € 9,90
Umfang: 224 Seiten
ISBN: 9-78776-670363

Nachdem das Gesundheitsbuch „Die Bombe unter der Achselhöhle“ von Dr. med. Walter Mauch von 1996 bis 2003 – also sieben Jahre – durch die Industrie blockiert wurde, ist es jetzt zum Senkrechtstarter geworden. Soeben erschien die 6. Auflage.

Nach Dr. Mauch leben wir in einer Welt der Chemie und Physik, die uns verführt und belastet. Hier liegen die Hauptursachen für viele Erkrankungen. Wir haben das Leben in der Natur aufgegeben. Der Körper kann die vielfältigen anorganischen, von der chemischen Industrie produzierten Substanzen nicht erkennen und nicht verarbeiten. Er lagert sie in die Gewebe ein, die schließlich zur Müllhalde werden. Die Zelle kann nicht mehr atmen und erstickt im Dreck. Der Krebs wird ausgelöst.

Gezielt geht Dr. Mauch im ersten Teil seines Buches auf diese Zusammenhänge ein und weist im zweiten Teil den Weg, wie wir durch Eigeninitiative aus dem Krankheits-Chaos herauskommen können.

Dr. Mauch sagt: Schauen Sie hin und nehmen Sie Ihre Gesundheit selbst in die Hand. Die Natur hat für unser Leben alles bereitet. Dr. Mauch zeigt im zweiten Teil, wie man aus einem gesunden Küchenschrank mit Naturprodukten – die Pflanze, das Wasser, das Salz, das Öl – leben und mit diesen Naturprodukten, die uns Kraft und Gesundheit geben, heilen kann. Er gibt dazu einfache und klare Anweisungen wie das Salzbad, die heiße Kompresse, die Ernährung, die Naturkosmetik, ungiftige Putzmittel und vieles mehr.

Wir benötigen nur in der Notfallmedizin die chemischen Medikamente. Hier sind sie olft lebensrettend.

Als tödliche Falle – ‚Bombe unter der Achselhöhle’ – bezeichnet Dr. Mauch die Deodorantien. Die Achselhöhle enthält das Haupt-Lymphzentrum. Sie ist warm. Die Poren sind offen. Jeden Tag und oft mehrfach am Tag geben Sie eine chemische Dosis – das Deodorant – in die Achselhöhle. Wie ein Medikament werden durch die geöffneten Poren die chemischen Substanzen aufgenommen und über das Lymphsystem dem Körper zugeführt. Hier ist die Hauptursache für den Brustkrebs, Allergien und viele andere Erkrankungen.

„Du stinkst“ ist die raffinierte Werbeaussage, und wer will schon stinken? Also benutzt man das Deo – das in die Katastrophe führt.