Die weltweite Entwicklung der wichtigsten Religionen

Die weltweite Entwicklung der wichtigsten Religionen

Glauben „ersetzt“ (noch) immer mehrheitlich (und wachsend!) Denken und Wissen.
Kein Wunder; es ist bequemer, die Massen sind einfacher zu (ver)führen und durch den klerikal-sakralen wie -säkularen Aufbau von Feindbildern gezielt aufzuwiegeln und politisch korrumpierbar.
Himmel, laß Hirn regnen!
Hans-Wolff Graf

 

  • Beitrags-Kategorie:2019 / X-News