Smart Investor

/Tag:Smart Investor
­
18. September 2017

Panne oder Plan?

18. September 2017|Querdenker-Blog|Kommentare deaktiviert für Panne oder Plan?

Für schnelle Querdenker – solange Vorrat reicht!

Der ‚Smart Investor‘, m.E. das beste Wirtschaftsmagazin hierzulande, bietet Ihnen/Euch (s.u.) ein besonderes ‚Schmankerl‘.


SI 9-2017_500x708Panne oder Plan?
Liebe kritische Querdenker,

viele Menschen hierzulande sehen die Entscheidungen von Angela Merkel in den letzten Jahren sehr kritisch. Und viele stellen sich auch die Frage, warum die Regierung unter Merkel jeweils an den wichtigen Weggabelungen permanent in die falsche Richtung abgebogen ist.

Smart Investor hat in seiner aktuellen Ausgabe versucht, dieser Frage nachzugehen und kommt dabei zu einer erschütternden These: Vermutlich ist das alles nicht als Panne, sondern als Plan zu sehen.

Das beigefügte PDF enthält das Cover, den ersten Artikel unserer dreiteiligen Titelgeschichte sowie den Beginn des erhellenden Interviews mit Ralf Nienaber.

Wir haben noch einen Restbestand an Heften bei uns im Lager. Wer ein solches kostenfrei erlangen will, kann dies mit einer kurzen Mail an abo@smartinvestor.de tun (solange Vorrat reicht). Dazu bitte nur „Merkel“ in die Betreffzeile eingeben und die Postadresse in die Mail schreiben. Das Heft wird dann innerhalb von drei Tagen per Post kostenlos verschickt. Die angegebene Adresse wird weder weitergegeben noch für andere Zwecke verwendet.

Für Fragen stehe ich gerne zur Verfügung.

Beste Grüße

Ralf Flierl – Chefredakteur Smart Investor

Link zum Download: SI-9-2017-Bundestagswahl-und-Anfang-des-Nienaber-Interviews.pdf

Download (PDF, 1.96MB)

7. Juli 2016

Psychopathen in Wirtschaft und Politik

7. Juli 2016|Querdenker-Blog|Kommentare deaktiviert für Psychopathen in Wirtschaft und Politik

Smart Investor‘ gehört zu den wenigen peridisch erscheinenden Magazinen, die ich ob ihrer Unabhängigkeit, ihres journalistischen Stils und ihres Inhalts ehrlichen Herzens jedem empfehlen kann, der wirklich bemüht ist, sich eine eigene, fundierte Meinung zu bilden.

Anbei finden Sie den ersten einer dreiteiligen Titelstory zum Thema „Psychopathen in Wirtschaft und Politik“ als PDF. Zudem ist hier der Link, wo man diesen Artikel auch abrufen kann: www.smart-i.de/psychopathen

Am Ende des Artikels finden Sie einen Hinweis, daß/wie man das gesamte Heft (mit allen drei Beiträgen) im Rahmen eines kostenlosen Probe-Abos anfordern kann. Meine Empfehlung: Lassen Sie es doch mal d’rauf ankommen, testen Sie ‚Smart Investor‘!

H.-W. Graf

Lesen Sie hierzu:

Smart Investor | 7/ 2016 – Skrupellos – Psychopathen an der Macht

www.smart-i.de/psychopathen

6. Februar 2016

Brief eines CDU-Mitgliedes an Frau Dr. Merkel

6. Februar 2016|Querdenker-Blog|Kommentare deaktiviert für Brief eines CDU-Mitgliedes an Frau Dr. Merkel

Dieser Bitte unseres Querdenkers Dr. Thomas Gertner komme ich gerne nach, wenngleich ich befürchte, daß diesem CDU-Mitglied nie eine Antwort der wohl disempathischten Person aller Zeiten auf dem Kanzlerstuhl beschieden sein wird, dieweil diese Person (wie ständig) vor allem damit beschäftigt ist, ihr Mäntelchen nach dem (sich allmählich drehenden) Wind zu hängen.

PS: Der erwähnte Spruch („Divide ac impera“) ist natürlich nicht von Machiavelli (1469-1527),
sondern von Gaius Iulius Caesar (100-44 v.u.Z., aus ‚de bello gallico‘).

Lesen Sie hierzu:

Brief eines CDU-Mitgliedes an Frau Dr. Merkel | 27. Januar 2016

www.d-perspektive.de/wp-content/uploads/2016/02/Brief-Horst.pdf

3. Februar 2016

Smart Investor – Interview mit Wolfgang Effenberger

3. Februar 2016|Querdenker-Blog|Kommentare deaktiviert für Smart Investor – Interview mit Wolfgang Effenberger

Interessantes Interview mit Wolfgang Effenberger!

Schade, wenngleich nicht sonderlich verwunderlich, daß man derart unverstellte Meinungen nicht in den öff.-(un)rechtl. Medien zu hören und zu lesen bekommt. Dafür gibt es dann den ‚Smart Investor‘ als echte Alternative!

Lesen Sie hierzu:

Smart Investor |
„Silvesternacht erinnert an die ‚Farbigen Revolutionen‘ …“
Gespräch mit dem Geopolitik-Experten und Autor Wolfgang Effenberger über die letzte Silvesternacht, das Wesen der Flüchtlingskrise und die Entwicklungen im Nahen Osten

www.d-perspektive.de/SI-2-2015-Interview-Effenberger.pdf

28. März 2015

Václav Klaus zum Ukraine-Konflikt: Ich habe Angst

28. März 2015|Querdenker-Blog|Kommentare deaktiviert für Václav Klaus zum Ukraine-Konflikt: Ich habe Angst

Das von uns sehr geschätzte Magazin ‚Smart Investor‘ führte mit Václav Klaus, dem früheren tschechischen Präsidenten, ein bemerkenswertes Interview zur Ukraine, den Euro u.v.m..

Lesen Sie hierzu:
info.kopp-verlag.de | 11. März 2015
Václav Klaus zum Ukraine-Konflikt: Ich habe Angst
info.kopp-verlag.de/hintergruende/europa/petr-bystron-und-ralf-flierl/v-clav-klaus-zum-ukraine-konflikt-ich-habe-angst-.html

16. August 2012

Zwei hochinteressante “Highlights” aus dem neuesten ‘Smart Investor’

16. August 2012|Querdenker-Blog|Kommentare deaktiviert für Zwei hochinteressante “Highlights” aus dem neuesten ‘Smart Investor’

Wieder zwei hochinteressante “Highlights” aus dem neuesten ‘Smart Investor’, einem der wenigen korruptionsfreien Magazine, das ich zudem ob seines ganzheitlichen Inhaltes und dessen Qualität nicht müde werde, jedem Querdenker dringend zu empfehlen.

* die Versorgung unserer “Repräsentanten” zählt zu den impliziten Schulden (und wird deshalb so gut wie nie als Schulden ausgewiesen). Wie hoch diese bereits heute sind, wird Sie überraschen!

* wie hoch ist die allseits und tagtäglich beschworene ‘Terrorgefahr’ eigentlich wirklich? Und was kostet uns dieses “Damoklesschwert”? Warum uns die Macht”elite” gezielt verängstigt.

Smart-Investor-8-2012 S. 24-25
Smart-Investor-8-2012 S.30-31

5. April 2012

Das dritte Ermächtigungsgesetz

5. April 2012|Querdenker-Blog|Kommentare deaktiviert für Das dritte Ermächtigungsgesetz

Beitrag im Heft 4 aus 2012 des Smart InvestorEin bemerkenswerter Beitrag im Heft 4 aus 2012 des ‘Smart Investor, über dessen hervorragende Qualität (in der ansonsten weitgehend konformisierten bundesdeutschen Medienwelt) ich mich bereits mehrfach ausließ.

In diesem Heft geht es noch mehrfach um die gleiche Thematik: ‘Wie nachhaltig werden wir (völlig GG-widrig!) durch den politischen Irrsinn, den unsere Berliner Quasselbude in einer Mischung aus schierer Dummheit und parteiübergreifender krimineller Energie anrichtet – genannt ESM, Rettung Griechenlands/der Eurozone/des EURO – finanz-, rechts-, sozial- und wirtschaftspolitisch unserer nationalen Souveränität beraubt?’

Das nennt man ‘Hochverrat’, und darauf stand in vor-Kohl’scher Zeit – also bevor der Amtseid  Sinn und Bedeutung verlor – die Todesstrafe!

Wer den Chefredakteur und Herausgeber Ralf Flierl kontaktieren möchte: flierl@smartinvestor.de

Lesen Sie hier den Beitrag im Heft 4 aus 2012 des ‘Smart Investor’: 4-12 ESM1.pdf