Maidanmorde

/Tag:Maidanmorde
­
1. Dezember 2017

Das Massaker auf dem Maidan war von langer Hand vorbereitet.

1. Dezember 2017|Querdenker-Blog|Kommentare deaktiviert für Das Massaker auf dem Maidan war von langer Hand vorbereitet.

Von den bundesdeutschen Systemmedien totgeschwiegen: Das Massaker auf dem Maidan war von langer Hand (bereits 2013 durch den Ex-Präservativ Michel Sackarschwilli) vorbereitet.

Wofür wir in 2015 noch als ‚Verschwörungstheoretiker‘ verunglimpft wurden, kommt nun immer mehr (außerhalb der BRD!) als ‚factum-non-disputandum‘ ans Tageslicht.


Lesen Sie hierzu:
propagandaschau.wordpress.com I 23. November 2017
Von ARD bis ZDF totgeschwiegen: Die Morde auf dem Maidan wurden bereits im Dezember 2013 vorbereitet
propagandaschau.wordpress.com/2017/11/23/die-morde-auf-dem-maidan-wurden-bereits-im-dezember-2013-vorbereitet

22. November 2017

Maidanmorde: Drei Beteiligte gestehen (TELEPOLIS 19. November 2017)

22. November 2017|Querdenker-Blog|Kommentare deaktiviert für Maidanmorde: Drei Beteiligte gestehen (TELEPOLIS 19. November 2017)

Die Ukraine steht heute realiter vor dem ‚Dritten Maidan‘, ist aber leider inzwischen völlig aus dem Fokus westlicher Systemmedien verschwunden …….


Lesen Sie hierzu:
www.heise.de I 19. November 2017
Maidanmorde: Drei Beteiligte gestehen
www.heise.de/tp/features/Maidanmorde-Drei-Beteiligte-gestehen-3893551.html