Griechenland: Geheimer Deal mit Goldman Sachs löste Euro-Krise aus

Für die Investmentbanken sind die Politiker die besten Kunden: Sie brauchen immer Geld und verstehen nichts vom Geschäft. So werden am Vorabend des griechischen Schuldenschnitts neue Details bekannt, wie Goldman Sachs den Griechen half, die EU zu betrügen. Für Goldman war es ein extrem profitables Geschäft. Für die Euro-Zone war es das Initialereignis für die größte Krise ihrer Geschichte.

Lesen Sie den vollständigen Artikel unter:
http://www.deutsche-mittelstands-nachrichten.de/2012/03/39309/