Wiewohl Schlomo Sands Thesen in seinem 2008 erschienenen Buch nicht mehr ganz neu sind, gewinnen sie vor dem Hintergrund der jüngsten Geschehnisse im Gazastreifen und der Westbank sowie in den Konflikten mit Israels Nachbarn an Bedeutung, um Wunsch von Wahrheit, Fiktion von Realität sowie die Berechtigung von Ansprüchen gegenüber historischen Wahrheiten zu trennen und zu verstehen.

Lesen Sie hierzu:
www.j-zeit.de
Wann und wie wurde das jüdische Volk erfunden?
www.j-zeit.de/archiv/artikel.1346.html