Diese zweimal 14 Minuten sollte es Ihnen wert sein, mehr über “das Iran-Problem” und 9/11 zu erfahren, als die uni-formierten, aber “politisch-korrekten” Medien Sie tagtäglich wissen lassen:

Der vor kurzem beim RBB gefeuerte Ken Jebsen, der als klardenkender Schnellsprecher (à la Küppersbusch) bekannt wurde, findet klare Worte. Vor diesem Hintergrund ist sein Rausschmiß vor 4 Wochen sicherlich wenig überraschend.

KenFM-Reportage zum anstehenden Iran-Krieg (Dauer: 14 Minuten):
www.info.kopp-verlag.de/hintergruende/europa/redaktion/journalist-ken-jebsen-iran-krieg-ist-beschlossen-die-lunte-brennt.html

Genauso deutlich ist seine KenFM-Reportage zu 10 Jahre 9/11 – happy birthday Terrorlüge (Dauer: 14 Minuten):