Der durch einen vom Westen/Washington inszenierten, völkerrechtswidrigen Putsch an die Macht gekommene Jasenjuk meint, sich aufplustern zu müßdürfkönnen, glaubt er doch Washington, die NATO und was sonst so über Waffen verfügt und seinen Größenwahn teilt, im Rücken zu haben. Doch das könnte böse ins Auge gehen. Und „seinem“ ohnehin schon geschundenen und wirtschaftlich wie finanziell ausgebluteten Volk steht eine Katastrophe bevor.