Geheimabkommen der EZB enthüllt!

Verschiedene Euro-Notenbanken drucken seit Jahren heimlich Geld.
Verkommt die EZB zu einem „Selbstbedienungsladen“ für marode Volkswirtschaften?
Das Schöne am Euro ist, daß man sich im eigenen Keller Geld drucken kann, das in anderen Ländern als gesetzliches Zahlungsmittel anerkannt ist“, spottet ifo-Präsident Hans-Werner Sinn in der „FAZ“.

Lesen Sie hierzu:

www.wallstreet-online.de | 09. Dezember 2015
Anleihekäufe in Milliardenhöhe – Geheimabkommen der EZB enthüllt! Euro-Notenbanken drucken seit Jahren heimlich Geld

www.wallstreet-online.de/nachricht/8189478-anleihekaeufe-milliardenhoehe-geheimabkommen-ezb-enthuellt-euro-notenbanken-drucken-jahren-heimlich-geld