Sehr bemerkenswertes, teilweise gar berührendes Interview.
Dr. med. Wolf Büntig im Gespräch mit Ken Jebsen