Kein Einwand, Frau Weidel!
Und hinter ihr thront ein vorbestrafter Bundestagspräsident …….

„Psychopathen geht es ausschließlich um ihre Ziele und Macht, nie um die Menschen, derer sie sich skrupel- und rücksichtslos bedienen! Sie sind gefühlsarm (bis -kalt), dysemphatisch und berechnend, kommen aber oftmals harmlos, eloquent, beinahe sympathisch rüber und füttern ihr krankes Ego insbesondere durch Spitzenpositionen in Politik/Parteien, Konzernen, ideologischen Strukturen (Religionen) und Militär.“ (J.-L. Earl)